121. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin
18. - 21. April 2015, Mannheim
Neuer Termin und Ort: 2 Wochen nach Ostern in Mannheim!
Alle Newsletter
Kostenerstattung für eingeladene Referenten und Vorsitzende

Hier finden Sie die Reisekostenrichtlinien und das Formular zur Reisekostenabrechnung.

Kostenerstattung für Mitglieder der DGIM
Nach den Kongress-Richtlinien müssen Vorsitzende und Referenten, die gleichzeitig Mitglied der DGIM sind, ihre Auslagen für Reise- und Hotelkosten selbst tragen.

Kostenerstattung für Nichtmitglieder der DGIM
Vorsitzende und Referenten die kein Mitglied der DGIM sind werden die Reise- und Hotelkosten im Rahmen der Reisekostenrichtlinien mit entsprechenden Maximalbeträgen erstattet. Der Antrag auf Reisekostenerstattung muss m:con bis 30.06.2015 vorliegen. Die Reisekostenregelung sind zu berücksichtigen.

Kostenerstattung für Regional-/ Fremdgesellschaften, Industrie-/ BDI-Symposien
Für Vorsitzende und Referenten oben genannter Symposien werden von dem Kongress keine Reise- und Hotelkosten übernommen. Bitte wenden Sie sich an den Organisator der Sitzung.

Ansprechpartnerin
Stephanie Meissl
m:con – mannheim:congress GmbH
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim
Telefon: 0621 – 4106 341
stephanie.meissl@mcon-mannheim.de
www.mcon-mannheim.de
Einplanungsportal / Vortragsupload
Ihre Einplanung in das Kongressprogramm können Sie hier einsehen und Ihren Vortrag hochladen. Bitte verwenden Sie die per E-Mail zugesendeten Zugangsdaten. In der Einplanungsübersicht finden Sie zusätzlich alle in der Sitzung involvierten Vorsitzenden und Referenten, sowie deren Vortragstitel.

Für den Fall, dass Sie Ihre zugesagte Verpflichtung nicht wahrnehmen können bitten wir um Ihre Rückmeldung an stephanie.meissl@mcon-mannheim.de. Sofern es Ihnen möglich ist, bitten wir Sie einen Ersatz zu benennen.

Sie haben, neben der Abgabe Ihrer Präsentation vor Ort in der zentralen Medienannahme, die Möglichkeit Ihre Präsentation vor dem Kongressbeginn über das Einplanungsportal (bis 16.04.2015) hochzuladen. Bitte verwenden Sie die per E-Mail zugesendeten Zugangsdaten.

Sitzungsinformationen
Im folgenden Link finden Sie wichtige Informationen zu den Sitzungstypen.
Conflict of Interest – COI
Alle Referenten des 121. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. sind dazu verpflichtet, Angaben zu potentiellen Interessenskonflikten in Bezug auf den vorgestellten Inhalt dem Auditorium offenzulegen.

Dafür muss am Anfang der Präsentation eine entsprechende Folie gezeigt werden. Hier finden Sie in eine Beispielfolie mit den Offenlegungskriterien und Erläuterungen.

Sofern keine Interessenskonflikte bestehen bitten wir Sie dies ebenfalls in der Präsentation anzuzeigen.